Cafeteria Altersheim Schüpfen

 

Ungefähr 50 Frauen stellen sich zur Verfügung in der Cafeteria  mitzuhelfen.

Die drei Verbandsgemeinden (Rapperswil, Schüpfen und Grossaffoltern) wechseln sich ab. So kommen wir alle acht Wochen an die Reihe. Es trifft uns 4 mal im Jahr.

Dann sind wir von 14.30 - 17.00 Uhr am Buffet und im Service tätig.  Die Arbeit macht Spass, denn die Bewohner freuen sich immer, wenn jemand aus ihrer Gemeinde anwesend ist.

Die Tätigkeiten sind einfach und man ist immer zu zweit eingeteilt.

 

Als Dankeschön sind wir jeweils einmal im Jahr als Gäste eingeladen zu einem herrlichen Abendessen.

 

Die Mitarbeiter werden von den jeweiligen zuständigen Frauen eingeteilt. In Rapperswil ist das Heidi Schär, Frauchwil. (heidi.schaer@gmail.com)

 

Sie ist sehr froh, wenn es noch Freiwillige hat, die diese Arbeit unterstützen würden.

Cafeteria,  Altersheim Schüpfen

Das neue Cafeteria-Buffet.